Deko

Achtung

es gibt eine neue Webseite!!
Aktuelle Termine und Inhalte findet ihr unter

www.folterbauervoigt
silentsides.at


Have fun!
Alexander und Gabriele

Alex Folterbauer

- geboren 1980 in Innsbruck, schreibt Texte, Lieder und Gedichte - hauptsächlich in Mundart.

Bis zur Gründung des Projekts "Silent Sides" spielte Alex in mehreren Bands. (HSD, All that's Left).
Alex schreibt alle Texte für die gemeinsamen Lieder mit Gabriele. Hauptberuflich ist Alexander im Sozialbereich tätig und verbringt gerne Zeit in der Natur.

Alexander Folterbauer

Gabriele Voigt

- ist Mittüftlerin bei den Songs und singt und spielt Klavier. Gabriele liebt es, über die Weltmeere zu schippern und ferne Inseln zu erforschen. Zuhause ist sie mit Herz und Seele ihrem Job als Psychologin verfallen.
Website: http://www.gabrielevoigt.at

Gabriele Voigt

Auftritte

Lesung, Diskussion und Konzert:
mit Nuran Ekingen und Mag. Dr.Horst Schreiber


2018
24
November
Artinnovation
Innsbruck Amraserstrasse 56

Artinnovation


Kontaktformular

    


Alexander Folterbauer und Gabriele Voigt
alexsilentsides@gmail.com

Neue CD "Vü Gfüh" Alexander Folterbauer und Gabriele Voigt beschreiben und besingen intensive Gefühle (Liebe, Sehnsucht, Freude und Lebenserfahrungen). Die Texte stammen aus der Feder von Alexander, die Musik schrieben und arrangierten die beiden gemeinsam. Der größte Unterschied zum Debütalbum "Lass es aussa-gemma's an" (erschienen 2014) ist, dass Alexander bewusst weg vom "Solomusikerstatus" mit GastsängerInnen wollte. Der Projektname: "Silent Sides" blieb erhalten. Gabriele und Alexander harmonieren im Duo perfekt miteinander und gehen auf eine gemeinsame musikalische Reise. Die beiden arbeiteten erstmals mit Ralf Metzler (Klangfeile https://www.facebook.com/Music.Label.KF) zusammen, der die CD gemischt und gemastert hat.

shop

Utopico